email084

BoViE bei

Facebook logo
My Space Logo
email084
starwars19
nbanner2015aaaa

Was braucht man für zu Hause....

Angefangen hat alles mit dem Microsoft Flight Simulator 98. Schnell war klar, nur mir anständiger Hardware kann man auch gescheit trainieren, um später in kleineren Fliegern zumindest zu wissen, wie was abläuft und wo was zu finden ist... Preiswertes Material waren Ch Products, allerdings auch alles aus Kunststoff, aber fürs Erste reichte es....

nhPICT0017
nhPICT0014

Es folgte der FS 2000, 2002, 2004, FSX, X-Plane 10 ...wobei bei reichhaltiger Austattung der FS2004 bis heute der Standard für mich ist.... Track IR, sowie VR-Insight Produkte runden das Ganze ab, so das man auf kleinerem Raum vernünftig fliegen kann. Natürlich sind nach oben keine Grenzen gesetzt....

Neueste Errungenschaft ist der Flight Master Yoke II von VR Insight, den ich kurz vorstellen will....

k-20151209_163255 k-20151209_163248

Schalter LINKE SEITE sind Cessna like und sehr stabil ausgeführt

Der Schaft ist stabil und kein Vergleich mehr zu Ch Products. Der Griff Vollmetall und wer schon einmal in einer Cessna gesessen hat, wird gleich sagen, wau, wie echt....

k-20151209_163244

Mit den beiden Knöpfen hab ich manchmal trotz alledem ein wenig Krieg. Rechts die Trimmung programmiert, bleibt er ab und an “kleben”...

k-20151209_163235

Unten rechts nochmal 2 Schalter, vorgesehen für Fahrwerk und Trimmung, der linke ist ein wenig wackelig, aber absolut zuverlässig, rechts stabil und aus Metall...

k-20151209_163217

Programmiert werden alle Knöpfe bisher nur über eine registrierte FSUIPC-Version....geht relativ simpel... Ich bin da selber nicht sehr erfahren, einige Schalter wie Taxi-lights, müssen auch 2 x betätigt werden, um wirklich aus zu gehen... der Fehler kann natürlich auch an mir liegen...

k-20151209_163209

Das komplette Teil ist dermaßen tief, dass das MCP-Compo-Panel und ein 24-Zöller TFT bequem darauf Platz finden und Höhen-mäßig sehr gut passen....

k-20151209_163153
k-20151209_163200
k-20151209_162911

Sehr Empfehlenswert ist bei beiden Teilen folgendes: Beklebbare LED-Leisten, die beschnitten werden können, besorgen und nach Obi: Dort gibt es Teppichleisten. Muß man was suchen, passen aber auf die Kanten, so dass man nicht geblendet wird und endlich ist auch ein Nachtflug problemlos möglich.

k-20151209_162905
k-20151209_162858

Tja, dass ist dann auch schon der ganze Stolz. Ich kann den Yoke im  Preis-Leistungs-Verhältnis nur empfehlen. Leider findet man z. Zt. kaum Reviews darüber. Aber es hat schon was, sämtliche Schalter einer Cessna bewegen zu können. Ich hoffe, ich konnte einen kleinen Eindruck über den Master Yoke II vermitteln.... Viel Spass und Happy Landing.

Größe: : 40.5cm (L) x 66cm (W) x 16.5cm (H) Gewicht : 11.7kg

Hier gehts mal zum Vergleich:

Reale Fotos Urlaub und

Flugsimulator / Echtzeitwetter, gleiches Datum...

Und zum Schluss noch ein paar Fs2004 Screenshots

email08402

>
 

Geplante Konzerte:

facebook_1462052443141

Bisherige Konzerte:

2016-09-16 Tightland
FR Bochum
Weinfest Velbert
13592699_1170215116363691_7932129568372413756_n
Dittmars Hof 2016
Bonsayi1
hwm 2015
11951712_1168406576508525_5483545259699279218_o1
WSW2015
Büchel 2015
Feuerwehrfest Neviges 2012
Plakat-rock-o-co-2015 evis bistro
710238367_97045
darius vvk cover
k-P1080159thump
plakat_final_webseite
Plakat-rock-o-co-web
logo_120x190
10548119_735207999881609_5757141613047976056_o
programm_0615
würgh 19.02.2011
3
Eintrittskarte1
k-19.09.09 Liberty Heft cover
k-Lämmer in Evi's bistro